Abschluss des Projekts "Gesunde Schule" in Kooperation mit der BVAEB

Im Herbst 2018 startete die Projektkooperation „Gesunde Schule“ der FSBHM Landeck und der BVAEB. Im Zuge des Projektes fanden zahlreiche Sitzungen des Gesundheitsteams statt, das aus Lehrpersonen, Schüler/innen und einer Mitarbeiterin der BVAEB bestand. In diesen Besprechungen wurden gemeinsam Maßnahmen zur Gesundheitsförderung an der FSBHM gesetzt. Zu Beginn des Projekts fand zudem eine Schülerinnen- und Lehrerinnenbefragung statt, aus denen auch Maßnahmen abgeleitet wurden.

 

Hier ein Einblick in die Aktivitäten im Rahmen des Projekts von 2018 bis 2020:

 

  • Workshop Zeitmanagement und Umgang mit Stresssituationen (Judith Nagiller)
  • Selbstverteidigungskurs mit Kopp Christian
  • Grillabend zu Schulbeginn zur Förderung der Schulgemeinschaft (jedes Jahr)
  • Wellnesstag zu Schulbeginn 2018+2019 (Teambuildung)
  • Kennenlernwoche für 1.Jhg. 2020 zum Ankommen an der Schule und Teambuilding
  • Skitage zur Förderung der Klassengemeinschaft und des Schulklimas (2018/2019)
  • Teilnahme am Gesamttiroler Wintersporttag
  • Gesundheitsbildung im Bereich Ernährung: Ausbildung Kulinariktrainer/in und Vorträge zu diversen Ernährungsthemen, Ernährungsthemen im Unterricht
  • Neue Turngeräte wurden gekauft: Smoveys, Slackline, Fußballtore, Spikeball
  • Workshop zum Trainieren mit Smoveys durch Wanka Lisa
  • Tanzworkshops im Turnunterricht (Modern Dance, Video Dance, Popping Dance)
  • Förderung musisch-kreativer Bildung: Workshop Aquarellmalerei, singen in der Schule, Keilrahmenbilder mit Acryl, Landart
  • Workshop zu Suchtprävention und Cybermobbing durch die Polizei
  • Gestaltung der Schule mit Pflanzen
  • Sitzpölster für 1.Jhg. 2019
  • Wand neu gestrichen im Keller
  • Projekt Wohnraumgestaltung nach Feng-Shui
  • Besuch einer Verhandlung im Landesgericht Innsbruck
  • Projekt „Sturzfrei gefällt mir“ mit Messungen der koordinativen Fähigkeiten der Schülerin/innen, gezielten Übungen und Evaluierung durch die BVAEB
  • Kauf von neuen Spielen für das Internat + Durchführung Spieleabend
  • Kauf von Trinkflaschen für alle Schüler/innen der FSBHM
  • Vortrag „Gesundes Arbeiten und Bewegen“ durch Frau Wanka Lisa (BVAEB)
  • Fortbildung der Lehrer/innen zur Verbesserung der Koordination von Schüler/innen
  • Kauf einer Sitzlounge und Liegestühlen für den Außenbereich der Schule
  • Für die Lehrpersonen: Workshop „Entspannung“

Wie der Auflistung zu entnehmen ist, wurden wirklich viele Aktivitäten im Rahmen dieses Projektes durchgeführt. Die Plakette „Gesunde Schule“ wurde der FSBHM Landeck am 26.6.2019 verliehen. Durch das Projekt wurde uns klar, dass wir schon viel für das Wohlfühlen und die Gesundheitsförderung an unserer Schule tun. Uns wurde auch bewusst, dass wir immer am Ball bleiben müssen, um den Schüler/innen und Lehrer/innen eine gesundheitsfördernde Lern- und Arbeitsumgebung zu schaffen.
Das Gesundheitsteam werden wir weiterhin beibehalten und ab und an Sitzungen abhalten, um die Wünsche und Anregungen der Schüler/innen und des Lehrkörpers wahrzunehmen und darauf zu reagieren.
Das Projekt war eine Bereicherung für unsere Schule und wir bedanken uns recht herzlich für die gute Betreuung durch Frau Wanka Lisa. Wir begrüßen eine Verlängerung des Projekts und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit der BVAEB.